Datenschutz und IT-Sicherheit waren zentrale Themen beim 3. NIWO After Work-Treffen

Beim 3. After Work-Treffen des NIWO-Netzwerks standen die Themen “Datenschutz” und “IT-Sicherheit” im Mittelpunkt.
Hierzu hatten sich die Organisatoren der Abendveranstaltung in Leer etwas Besonderes einfallen lassen: fünf Experten aus der Praxis waren vor Ort, um die Fragen der Teilnehmer zu den verschiedensten Teilaspekten des Datenschutzes und der IT-Sicherheit zu beantworten.
Die thematische Abdeckung war umfassend: Cyber Security, Schwachstellen- und Codeanalyse, Netzwerkanalyse, IT-Forensik, Datenschutz, DSGVO, Serviceprozesse, Berechtigungsmanagement, IT-Organisation, Prozessdesign und Mitarbeiterführung – zu all diesen Themen konnten die Experten Rede und Antwort stehen, was von den Teilnehmern ausgiebig genutzt wurde.
 
 
Für die Teilnehmer gab es zudem einen Bericht über den am Mittwoch in Düsseldorf zuende gegangenen Deutschen IT-Leiter-Kongress, an dem auch Mitglieder des Netzwerks teilgenommen hatten.
 
Darüber hinaus nutzten die Anwesenden das Treffen zum ausgiebigen Austausch.
Wie bei jeder Veranstaltung des NIWO-Netzwerks war für das leibliche Wohl gesorgt.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.