„Der Mensch im Mittelpunkt – Ihr Schlüssel zum Erfolg?“ Weiterbildungsangebot der Hochschule Emden/Leer

Mit Vorträgen und Workshops zum Thema “Der Mensch im Mittelpunkt – Ihr Schlüssel zum Erfolg?” geht das im vergangenen Jahr erfolgreich gestartete HEL.PING-Projekt der Hochschule Emden/Leer in die nächste Runde.
Über die eigene Rolle im Unternehmen reflektieren, Veränderungsprozesse verstehen lernen oder neue Impulse zu Kommunikation und Führung erhalten – dabei unterstützen die Vorträge und Workshops.

Die Themen der Vorträge:
P3a: Einsatz sozial-kommunikativer Methoden in agilen Strukturen (18.03.2019 – Ina Bühren)
P4a: Change-Management – Veränderungen wirksam gestalten (27.03.2019 – Prof. Maria Krüger-Basener)
P5a: Neue Möglichkeiten der audiovisuellen Kommunikation (24.04.2019 – Prof. Dr. Johann-Markus Batke)
P6a: Führen durch Persönlichkeit und Messbarkeit durch Kennzahlen (29.04.2019 – Prof. Dr. Sven Carsten Lange)
P2a: Nutzerzentrierte Software – Auf dem Weg zur guten User-Experience (05.06.2019 – Prof. Dr. Jörg Thomaschewski – Achtung, Termin geändert!).

Die Vorträge finden jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr in der Hochschule statt, ab 17:30 Uhr gibt es einen Stehempfang mit einer kleinen Stärkung sowie der Möglichkeit zum Netzwerken.

In den Impulsvorträgen öffnen die Dozierenden ihre Werkzeugkästen für Sie. Im Anschluss an jeden Vortrag haben Sie die Möglichkeit, sich an der Auswahl der Inhalte für die folgende weiterführende Veranstaltung zu beteiligen. So geben Sie uns die Chance, einen Workshop zu entwerfen, der Ihren Bedürfnissen entspricht.
 
Zum vollständigen Eintrag und weiteren Details auf xing.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.